kamin

T i t e l
Main

+ Diary
+ MagicWorld
+ Wonderland
Spruch

Anyone who says you can't buy happiness has forgotten about kittens.


Interesse

Musikband: Sunrise Avenue
Film: viele
Buch: PS I Love You

Motto

Ein Schritt zuviel und du fällst tief.

The Sweet Escape

Edit 21.50 Uhr: Super, jetzt bin ich Irina so lange auf die Nerven gegangen, dass wir kommenden Sonntag zusammen nach Berleburg fahren und Oma besuchen *freu* Damit wir uns nicht falsch verstehen: sie möchte von sich aus mitkommen, aber Sonntag wäre ja (wie immer *lol*) "schlecht" bei ihr gewesen...da bei ihr immer alles "ganz schlecht" ist, gebe ich da gar nix mehr drauf und nerve so lange rum, bis sie endlich nachgibt. *stolz auf mich bin*  Naja, gut, der ausschlaggebende Grund war wohl eher, dass Oma angerufen und gefragt hat, ob ich Sonntag kommen könnte, damit sie nicht alleine ist (da Opa nicht kommen kann). Als ich ihr das geschrieben habe, kam sofort "Ja, wir machen das!". Wird gewiss ein schöner Tag, zumal das Wetter ja auch noch besser werden soll, und die Landschaft dort ist einfach herrlich! Bei guter Fahrt sind wir so in ner Stunde da, hoffe ich.

@JoJo Ich dachte schon, du redest gar nicht mehr mit mir! ...Bin gerade ziemlich "heiß" auf die Klausur, ich weiß, ich bin verrückt. *lol* Danke für den Tipp - Für immer vielleicht hab ich mir gestern nach dem Auslesen von PS Ich liebe dich bestellt ;-) Zwischen Himmel und Liebe möcht ich auch irgendwann noch haben! Echt tolle Bücher! Und mal was anderes als dauernd Thriller zu lesen *gg* Jaaaa, wenn das nächste Woche immer noch nicht besser sein sollte, gehe ich VIELLEICHT mal zum Onkel Doktor. Vielleicht....:-)

EDITENDE

Gott, ich brauch mal ne Pause. Morgen schreib ich die Linguistik Klausur und mittlerweile raucht mir der Kopf von der vielen Lernerei. Aber was da auch alles abgedeckt sein muss für 2 Credit Points - Semiotik, Phonologie, Morphologie, Semantik, Syntax I + II, Pragmalinguistik, Soziolinguistik, Historiolinguistik...hab ich was vergessen? Ja, die syntaktischen und morphologischen Analysen. Gerade die rauben mir den letzten Nerv, wobei ich eigentlich ganz gut bin in den Übungen hier zuhause. Naja, ich lasse es einfach auf mich zukommen. Das Merkwürdige ist, dass ich die Sache trotzdem recht locker angehe - und vielleicht ist gerade das der Fehler. Aber ich kann mich ja nicht immer verrückt machen. Hauptsache, ich fall nicht durch! (und das werd ich nicht, behaupte ich mal einfach.)

Tja. Ich hab mich hier ja schon lange nicht mehr gemeldet, fällt mir gerade auf (oh Gott, während ich das hier schreibe, analysiere ich jedes Wort auf Wortart, Kasus, Numerus, Genus, Genus verbi, Tempus und Modus! *verrückt werd*) , aber mir fehlt schlicht und einfach die Zeit, um vor dem PC zu sitzen. Weiß ja so schon nicht, wie ich alles auf die Reihe kriegen soll, aber irgendwie schaffe ich es immer. Ist alles nicht so...angenehm momentan. Oma ist mittlerweise in Berleburg in der Reha, ihr geht es den Umständen entsprechend...ich darf nicht sagen 'gut', denn dann würde ich lügen. Meine Tante liegt auch schon wieder im Krankenhaus und meine Mutter wird bald auch operiert! DAS macht mich vollends fertig. Gut, die OP ist jetzt nicht so eine große Sache wie die Herz-OP von Oma, aber besorgt ist man ja trotzdem immer. Und meine Wenigkeit hat starke Probleme mit dem Kopf, schmerzhaft bedingt. Schon seit 2 Wochen habe ich ununterbrochen (!) jeden Tag (!!) Kopfschmerzen, so'n unangenehmer Druck über den Augen, an den Schläfen und sowieso überall am Kopp. Weiß nachts nie, wie ich liegen soll, könnte mit dem Kopf echt durch die Wand.  Meine Mum meint schon, ich soll mal zum Arzt gehen und Irina drängt mich auch schon, aber ich weigere mich. Was soll der denn machen? Den Kopf muss ich eh behalten. *pff*  Naja, man kann nur hoffen und Daumen drücken, dass es uns allen hier bald wieder richtig gut geht.

So, noch morgen und dann war es das auch schon fast wieder mit dem 2. Semester. Kaum zu fassen, dass ich im Oktober schon im Dritten sein werde!!! Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell. Hab ich gestern Nacht noch mit irina drüber gesprochen...(praktisch, ich telefoniere kostenlos ins Festnetz und in alle D1-Netze! So gut wie jeden Abend telefonieren wir beide mindestens 1 Stunde, hihi ).  Richtig vorbei ist dieses Semester natürlich noch lange nicht für mich. Ich habe noch eine 10-seitige Hausarbeit zu schreiben, 2 Take-Away Klausuren vor mir und 2 Kompaktseminare! Davon beginnt eines schon nächste Woche. Bin aber viel gespannter auf das nächste KS, praktischer Journalismus!  Wie mein Lieblingsprofessor am Montag schon sagte: Ich wünsche Ihnen eine angenehme vorlesungsfreie Arbeitszeit. Genau so ist das auch. Man sollte sich keine falschen Vorstellungen von der Uni machen, so nach dem Motto "Geil, die haben ja 3 Monate Ferien!" Möööööp. Falsch. Man hat drei Monate Zeit für Hausarbeiten, Kompaktseminare und Klausuren.

Mein Gewicht geht immer weiter nach unten, bald sind es 15 Kilo! In 2 Wochen werd ich dann mal eine totale Veränderung durchmachen. Das fängt bei der Frisur an, geht über neue (engere *freu*) Klamotten und Schuhe und eine neue stylische Brille. Wenn ich mein erstes Zielgewicht erreicht habe, versuche ich es vielleicht auch mal mit Kontaktlinsen. Aber irgendwie stehen mir Brillen so gut... Was eine neue F risur angeht...nun ja, so neu wird die nicht werden. Zunächst hatte ich es in Erwägung gezogen, mal eine komplett andere Farbe zu nehmen, zum Beispiel Dunkelbraun. Aber dann würde ich stinklangweilig aussehen, mir stehen einfach knallige Farben. Also bleibt es bei Rot, vielleicht aber ein anderes. Und ich lasse meine Haare abstufen, soviel steht fest.

Unter Wonderland wird man in den nächsten Tagen eine Favoritenliste von mir finden. Wovon, seht ihr ja dann.

Joa, was noch? Ah, am Freitag hat Oma Geburtstag, dann fahren wir gegen Abend erst nach Berleburg und danach fahr ich zu Irina, um bei ihr zu übernachten.  Hat ja schon was, wenn die beste Freundin ne eigene Wohnung hat.  Werd uns vorher noch nen Salat beim Italiener holen, in der Videothek vorbeischneien und dann werden wir mal ein bisschen relaxen und uns nen schönen Abend machen.

So langsam sollte ich mal etwas essen. Mein Kopf treibt mich auch gerade wieder in den Wahnsinn! Und dabei muss ich noch ein bisschen lernen...

Schönen Abend euch allen!

P.S: Wer mal ein richtig tolles Buch lesen will, sollte es mit Cecilia Aherns "PS Ich liebe dich" versuchen. Traumhaft schön!

22.3.08 22:15
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jojo (11.7.07 18:58)
Was der Arzt machen soll? Dir sagen, woran es liegt und dir eventuell Medikamente geben, damit es besser wird. Also ab da...
Ansonsten viel Glück bei der Klausur und hey, toll, dass du so viel abgenommen hast! Möchte mal ein aktuelles Bild sehen... nach der Verwandlung
Und das Buch hab ich letzte Woche auch gelesen... ist echt sooooo schön. Versuch mal "Für immer vielleicht" von ihr, das ist auch total toll


Dani / Website (11.7.07 23:49)
Jojo hat Recht:ab zum Arzt!!!Der kann Dich abchecken und wenn er nix findet zum Neurologen schicken.Dann kannst Du wenigstens sicher sein,dass es nix Schlimmes ist ;-) Und eine gute Besserung für die Oma und Tante und toi toi toi für Deine Mama!!!
Und Dir für die Klausur auch viel Glück,aber das machst Du schon.Wird bestimmt mal wieder ne 1 *hahaha*


Jojo (12.7.07 12:42)
Wie kommst du denn darauf? Okay, ich weiß, ich hab mich lang nicht gemeldet.. ich hatte Stress, du hattest Stress... ich geh mal kurz in die Ecke und schäm mich.
...
...
...
So.
Joa, also "Für immer vielleicht" ist echt süß, aber ungewöhnlich geschrieben. Im Stil von Briefen, Mails, SMS... aber man kommt trotzdem sehr süß mit und es ist echt berührend. "Zwischen Himmel und Liebe" möchte ich auch noch lesen, man ich könnte mich selbst schlagen, Mum hatte das vor nem Monat aus der Bücherei da... grumpf. Muss ich heut nochmal gucken, ob ich es da nochmal finde, dann sag ich dir, wie es so ist *g* Auf jeden Fall mal ne nette Abwechselung zu so viel Blut und so.

Und wie lief die Klausur? Ich hoffe doch gut... aber da bin ich mir sicher.
Und guck Mal, Dani stimmt mir auch zu, also ab zum Arzt!!!! Ok ich kann dich verstehen... hatte das auch mal ne ganze Weile (meistens bei viel Lernstress), und ich bin auch nie zum Arzt gegangen. Aber trotzdem wäre es besser, dann kannst du dich besser auf's lernen konzentrieren.

Und denk an das Foto in zwei Wochen. Ich werd demnächst auch mal ein aktuelles von mir machen und es online stellen... hatte ja irgendwie denselben Drang wie du *g*
Einen schönen Tag noch

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de