kamin

T i t e l
Main

+ Diary
+ MagicWorld
+ Wonderland
Spruch

Anyone who says you can't buy happiness has forgotten about kittens.


Interesse

Musikband: Sunrise Avenue
Film: viele
Buch: PS I Love You

Motto

Ein Schritt zuviel und du fällst tief.

Ich habe mich die letzten Tage nicht gemeldet, weil uns wieder ein neuer Schicksalsschlag getroffen hat. Meine Oma hatte einen Herzinfarkt, eine Ader zum Herzen geplatzt, Wasser in der Lunge. Nur, weil wir so schnell reagiert haben, lebt sie überhaupt noch. Diese Woche war echt sowas von stressig und aufregend (meine Nerven!), jeden Tag ins Krankenhaus nach der Uni, zwischendurch versuchen, einen klaren Kopf zu kriegen fürs Lernen, Tiere und Haushalt nicht vergessen und alles. Naja, zumindest wurde Oma gestern von der Intensiv auf eine normale Station verlegt. Wahrscheinlich wird sie morgen in eine Herzspezialklinik geflogen und dort am Herzen operiert. Und bekommt drei Beipässe. Ich glaub, dabei soll die geplatzte Ader repariert werden. Hoffentlich geht alles gut. Operationen am Herz sind ja nicht gerade auf die leichte Schulter zu nehmen - vor allem in dem Alter!

Nun ja...ich bin auch schon wieder auf'm Sprung in die Uni. Ich hasse Linguistik...! Werd dann irgendwann mal was zum Hessentag schreiben (wuah, Samu is echt der Knaller!) und vielleicht ein paar Bilder zeigen. War jedenfalls ein toller Abend!!!

Bis irgendwann.

22.3.08 22:15


Hot Summer II

Puh, heute ist es aber wirklich hot. Ich geh ein wie ne Primel. Was soll ich dann erst im Hochsommer machen?! *lol* Naja, ehrlich gesagt bin ich ganz glücklich über das Wetter, denn sonst würden wir nicht in zwei Stunden nach Butzbach zum Hessentag fahren - und somit würde mir Sunrise Avenue (Samu, yeah!) entgehen. Muss ja nicht seeeiiiin. *gg* Freu mich schon voll! Und diesmal kommt auch Irina mit, ist ja unglaublich! Tatjana ist schon vor Ort, die wohnt ja in Gießen...joa. Und das Mädel, was wir in Köln auf'm SA Konzi kennengelernt habe, ist auch mit von der Partie. Könnt spät werden heute Nacht. *fg*

Interessant, da krieg ich gerade ne Benachrichtigung, von wegen "neue Nachricht im StudiVZ". Joa...von einem Mann. Der Inhalt: "Eigentlich möchte ich dich ja nicht anmachen, aber du bist sehr hübsch".  Danke, sehr nett. Typisch Mann...EIGENTLICH will ich ja nicht, aber ich kann meine männlichen Triebe nicht zurückhalten...*loool* Ich habe mich nett für das Kompliment bedankt. Er war nicht der Erste...aber diese Männer übers StudiVZ interessieren mich nicht. Ich habe mehr davon, wenn ich den Mann live und in Farbe direkt vor mir habe, mit ihm reden kann. So wie mit Mike. 27 Jahre alt, attraktiv, charmant und suuuuper nett. Bin gespannt, was das noch wird...ich bleibe jedenfalls am Ball.

Gestern und vorgestern hatte ich "DVD-Tag", zwei DVDs aus der Videothek geholt und geschaut (The Covenant - war ganz okay, die Kerle waren hot *gg und Die Super-Ex - war am Anfang ziemlich lahm, aber dann ging es endlich rund! Ganz gut also) und gestern Abend kam auf Premiere ein richtig geiler Film: Red Eye. I love Cillian Murphy! Und das er die Rolle eines solch attraktiven "Bösewichts" gespielt hat, war unheimlich sexy.

So, da ich immer noch nichts gegessen habe und es schon fast 15 Uhr ist, denke ich, dass ich das dann mal nachholen sollte. *lol* Und dann gehts auch schon fast los. Digicam liegt schon startklar auf dem Tisch. Samu ist Sex pur, jawohlja... (mwuaaahahahaha)

22.3.08 22:15


Hot Summer

Ich hab so nen derben Ohrwurm - Its gonna be a  hot summer, a hot hot summer...got a feeling and i just can't let it go 
Now i cant stop it baby let's get physical
Just wanna get up in a good vibrations
And i can feel it in the air.. it's gonna be a hot summer...

Macht so ne gute Stimmung, Summer Feeling und Lust auf Me(e)hr. Das richtige Meer hab ich leider schon hinter mir gelassen, aber es waren verdammt schöne Tage!!! Ich war kaum zuhause, da hatte ich schon wieder Fern-, nein, Heimweh nach Heiligenhafen! Das kann ich wirklich schon so bezeichnen, denn Heiligenhafen ist wie mein zweites Zuhause. Am liebsten würd ich dorthin auswandern...leider wird das wohl vorerst nur ein Wunschtraum von mir bleiben... Kaum zu glauben, aber ich hatte einen Sonnenbrand vom Allerfeinsten! Verfilxte Sonnenallergie und blöde, hyperempfindliche Haut! *grr* Hat mich fast in den Wahnsinn getrieben, dieses Brennen und Jucken im Gesicht, an Hals und Dekollete. Und so heiß war die Haut...gut, dass es jetzt schon wieder fast weg ist. Dafür bin ich nun an genannten Stellen zart braun. Hat auch was für sich. *g*

Mein Urlaubs-Fotoarchiv umfasst alles in allem rund 450 Fotos, von denen ich hier nur mal ein paar speziell ausgewählt präsentieren werde:









Es war wirklich schön. Ach menno, ich will nach Heiligenhafen...das Haus hier mit seinem kompletten Inhalt ab nach Halli und alles wäre perfekt, you know? 

Was gibt es noch? Ich hätte so viel zu erzählen gehabt, aber da ich weder Zeit noch Lust hatte, mich mit meinem Blog zu beschäftigen, hab ich natürlich schon wieder so gut wie alles vergessen. Naja, wird schon nicht wichtig gewesen sein.

Aber etwas sehr wichtiges: ich bin 10kg Ballast los. *grins* Unglaublich, irgendwie kann ich das nicht so wirklich realisieren, zumal das doch recht schnell ging. Nicht mal 4 Monate! Obwohl ich Klamotten in Größe M anziehen kann (von XL und teilweise XXL auf M - wenn das mal kein riesen Sprung is, weiß ich es auch nicht ) ,obwohl ich jetzt andauernd auf mein verlorenes Gewicht angesprochen werde und obwohl die Resonanz der Männer deutlich positiver ausfällt, werd ich das wahrscheinlich erst realisieren, wenn ich die nächsten 10kg runter hab. Ich brauche nur noch 12kg bis zu meinem ersten Zielgewicht. Und als ob ich dann aufhören würde mit abnehmen, hehe... Was ich aber auch dazu sagen muss, ohne mich selbst loben zu wollen: ich hab ein unheimliches Durchhaltevermögen. Keine Sünden, keine Fressattacken und ich lasse mich zu keinen Kalorienbomben verleiten, da kann Irina mit ihrem fetten, parnierten Schnitzel + Pommes + Majo ruhig neben mir sitzen. *grins* Ich esse schön meinen Salat. Ja, so kann es ruhig weitergehen!

News Uni-mäßig? Grammar in Use Kompaktseminar hab ich Samstag abgeschlossen, jetzt steht mir am 26. die Klausur bevor, auf die ich mich alles andere als freue. Das ist richtig fiese Grammatik, richtig kompliziert! Dagegen ist die englische Schulgrammatik echt Kinderkacke. JA, da gibt es Unterschiede. Das ist ja alles viel tiefergreifender in der Uni...wuah. Angst. Nebenbei bemerkt hab ich mittlerweile 11 Kurse - und zwei Kompaktseminare stehen mir noch bevor! Texte Sprechen und Einführung in den praktischen Journalismus.Ich werde (schon wieder) keine Semesterferien haben. Danke auch.

Gestern hab ich meine erste Hausarbeit abgegeben in Interkulturelle Kommunikation. Der Professor ist sooooooooooooo toll!!!! Blättert einmal durch und haut direkt raus: "Das haben Sie sehr gut gemacht!" HA! Ich seh schon meine nächste 1,0 auf meinem ersten Schein des zweiten Semesters stehen! *freeeuuuu*

Freitag ist Hessentag, sprich Sunrise Avenue! Ob ich mit Irina hinfahre, wird sich erst Freitagmorgen entscheiden. So dringend muss ich ja auch nicht mehr hin, ich hab ja meine Konzertkarten für Sunrise Ave im November ja schon hier liegen. Mal sehen. Wenn das Wetter schön ist, why not? Kostet ja nix.

Ok...eigentlich wollte ich gleich mit Denise ins Kino, nochmal Pirates of the caribbean schauen, da ich den Film nochmal richtig konzentriert sehen muss, um mir einige offene Fragen zu beantworten. Das verpasste Ende nach dem Abspann hab ich mittlerweile auf youtube nachgeholt. *gg* Echt praktisch, das Teil. Und ich glaube, ich würde doch Will heiraten, hihi...

Naja, jetzt geh ich aber erstmal Linguistik pauken. Klausurphase geht bald los. Schönen restlichen Tag euch allen!

 

 

22.3.08 22:15


Choose to be me

Aah, ich weiß gar nicht, was ich gerade hier vor dem PC mache, schließlich hab ich noch sooo viel zu tun bis heute Abend! Aber ich dachte, ich verabschiede mich dann schon mal an dieser Stelle bis irgendwann nächste Woche.

Ich werde jetzt noch die ganzen Tiere saubermachen, schon mal alles Gepäck rauslegen (oh man, ich glaube, ich nehme wieder viel zu viel mit und muss den Koffer auch noch schleppen! ), dann noch das ein oder andere besorgen, Koffer packen und irgendwann heute Abend kommt dann auch schon Göllner und es geht zusammen mit ihr und Tatjana ins Kino. Ich bin ja mal echt gespannt auf den dritten Teil von Fluch der Karibik, allerdings hab ich gerade schon gelesen, dass der Humor ziemlich kurz kommt. Noch kürzer als im zweiten Teil?!? Naja, dann weiß ich nicht...aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben und lasse es auf mich zukommen. Schlecht wird der Film ja bestimmt nicht werden, immerhin spielt Johnny Depp mit.

Wie gut, dass ich gestern schon Mani- und Pediküre gemacht hab (ich liebe schwarzen Nagellack, bei mir kommt schon seit November letzten Jahres nix anderes mehr auf die Nägel. Interessant sind dabei dann ab und zu die Fragen: Bist du gothik? Jo Babe, is klar. Ich selbst bezeichne mich als Girly Girl mit Hang zu schwarzem Nagellack. What's the problem?), dann muss ich zumindest das heute nicht mehr machen. Gestern war auch wieder Friseursession - aber was für eine! Um 15.30 Uhr Termin, um 19 Uhr hatte ich dann so langsam mal Farbe auf'm Kopp. Zu allem Überfluss hat die gute Frau Kirschrot genommen, anstelle von Granatrot. Sieht zumindest mal gerade so aus. *grummel* Aber egal, hauptsache ich hab wieder knallige Haare. Dann muss nur noch das Wetter schön sein!

Aaaach, ich freu mich so! Auch, wenn ich erst noch die lange Fahrt vor mir habe...aber mit Mp3 Stick, der neuen Jolie und einem guten Buch kriegt man die ja auch rum. Gesellschaft habe ich ebenfalls. Also. Wird schon alles gut werden.

So, dann war's das an dieser Stelle auch. Ich verabschiede mich und wünsche mir aufgrund des Wetterberichts mal selber einen schönen Urlaub. Winke winke.

22.3.08 22:15


So, dann will ich meinen neuen Blog auch mal richtig einweihen. Momentan bin ich dermaßen lustlos - oder wie Denise eben am Telefon meinte: leblos - , das geht gar nicht. Ich wolllte heute ganz viel für die Uni geschafft haben, aber im Endeffekt hab ich bloß eine Seite ausgearbeitet und mehr nicht. 
Geht irgendwie nix mehr. Ich bin reif für den Urlaub, und es ist echt gut, dass der bald kommt. Nur blöd, dass er zu kurz sein wird...Das mein Körper auch langsam schlapp macht, ist wohl normal - der kriegt ja nix "vernünftiges" mehr zugeführt. Vielleicht leide ich an Kohlenhydratmangel? Wer weiß. Könnte auch Eisenmangel sein *lol*.
Ach nee, ich weiß es echt net...Ich weiß nur, dass es SO nicht weitergehen kann. Diese Woche wird es wohl, zumindest bis Donnerstagabend, erstmal so bleiben.
An der Ostsee werde ich neu auftanken und frisch gestärkt ins Siegerland zurückkehren. Bin da mal ganz optimistisch.

Bleibe ich mal bei meinem aktuellen Lieblingsthema: Urlaub. 
So ganz langsam suche ich mir schon Dieses und Jenes zusammen, Strandtasche, Kulturtäschchen, die neuen Badetücher sind in der Waschmaschine, ebenso wie meine neuen Klamotten. War ja Samstag in der City, shoppen mit Mum. Bin sogar fündig geworden - 4 neue Oberteile, 2 neue Pyjamas.
Und das Beste: alles mindestens eine Kleidergröße kleiner! Bei zwei Oberteilen hab ich sogar 2 größen kleiner! Unglaublich, aber natürlich ist die Freude darüber sehr groß! Sozusagen ein ganz neues Lebensgefühl.
Mein Urlaubstagebuch ist schon angelegt, Check- und To-Do-Liste ebenfalls. Wir werden nach der Ankunft in Heiligenhafen nämlich erst noch ganz schön was zu tun haben. Ab ins Reisebüro, Wohnungsschlüssel holen, dann zur Kurverwaltung, Kurtaxe zahlen, dann zusehen, dass wir mit irgendeinem Bus in den Ferienpark kommen, in der Wohnung eingewöhnen, frisch machen, ausruhen, in den Supermarkt, irgendwo am Strand schön essen gehen, Strandkorbvermietung aufsuchen und dann natürlich in aller Ruhe alles ansehen und genießen.
Ich freu mich sooooooo auf alles! Den Strand, das Meer, die ganzen Restaurants (ich hoffe, die existieren alle noch, wie das 'Strandkörbchen' oder das 'Seepferdchen'), die Altstadt, Kaufhaus Stolz, der Hafen, der Graswarder....ich werde wahrscheinlich überwältigt werden von meinen Gefühlen, wenn ich erstmal dort bin.
Immerhin hängt ein Großteil meiner Kindheit und meiner Erinnerungen an diesem Urlaubsort...
Naja, aber zunächst müssen wir erstmal ca. 8 Stunden Fahrt hinter uns bringen.

Heute hab ich dann auch tatsächlich 2 Tickets für Sunrise Avenue im November gebucht. Eins für mich - und eins für meinen Vater! Ruft mich heute so von der Arbeit an und sagt, ich soll uns Karten bestellen! *loool* Die Jungs haben es ihm ja echt angetan. Aber soviel ist schon sicher: ich werde mich alleine bis ganz nach vorne durchboxen müssen. Mein Dad will gaaanz weit hinten, schön in Reichweite des Ausgangs stehenbleiben. *lol* Naja, so zum lachen ist das gar nicht, wenn man unter Platzangst leidet.
Aber ich freu mich! Voll cool. Dreimal komme ich dann dieses Jahr in den Genuss, Sunrise Avenue live zu erleben.

Morgen bequeme ich mich dann zur Abwechslung mal wieder in die Uni, Drama und Theater des Mittelalters. Danach treff ich mich mit Marianne, um die ganzen Materialien mal durchzugehen. Da blickt doch keine Sau durch! *grrr* Und abends ist mal wieder Pilates angesagt. Meine armen Knochen beschweren sich jetzt schon...aber es tut im Nachhinein irgendwie doch gut. Wirkt befreiend.

Im Edeka arbeitet (schon seit letztem Jahr) das neue Objekt meiner Begierde. Ich weiß nicht mal den Namen...aber das Wichtige an der Sache ist, dass er mich entdeckt hat und nicht umgekehrt. Heute auch wieder: der verfolgt mich regelrecht mit seinen Blicken und als ich ganz dicht an ihm vorbei musste, wanderte sein Blick von meinen Augen nach unten und dann wieder nach oben.
Als wir draußen waren, meinte meine Mutter: "Frag ihn das nächste Mal doch einfach etwas."
Was mir da spontan einfiel: "Ja, wie wäre es mit 'Wo sind hier die Kondome???'"
Gut, davon war meine Mum dann doch nicht soooo begeistert...*gröhl*

Na gut, ich geh dann jetzt mal Eragon 2 weiterlesen. Obwohl mich mein schlechtes Gewissen unheimlich quält, weil ich nix für die Uni getan habe.
Ich schiebe es jetzt einfach mal auf das Wetter...es ist ja unglaublich heiß seit 2-3 Tagen. So kann es aber trotzdem ruhig vorerst bleiben. Ich will ja einen sonnigen Urlaub.

22.3.08 22:15


Towards to wonderland

Willkommen auf meinem neuen Blog. Dieser Rundum-Tapetenwechsel war mal angebracht. Fühl mich auch gleich wohler.

Dauert natürlich noch etwas, bis es hier voller wird, aber trotzdem schon mal: fröhliches lesen (oder auch mal nicht so fröhlich).

ME

22.3.08 22:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Gratis bloggen bei
myblog.de